Die Botschaft von Jesus Christus weitersagen

Tagesleitzettel
die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Wegweiser zum Himmelreich

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 30.05.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott blindlings zu vertrauen, das ist verheissungsvoll.

Die Güte des Herrn ist`s, dass wir nicht gar aus sind, seine Barmherzigkeit hat noch kein Ende, sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist gross. Der Herr ist mein Teil, spricht meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen.

Klagelieder 3,22-24

Gott ist deines Lebens einziger Sinn,
drum gib dich ihm doch von Herzen hin.
Sei dich stets der Liebe Gottes bewusst,
und du ersparst dir viel Aerger und Frust.

Frage: Die schönen Worte aus Klagelieder bezeugen uns eine wichtge Tatsache. Welche?

Vorschlag: Dass die Güte Gottes mit uns noch nicht zuende ist, dass seine Barmherzigkeit und Treue jeden morgen neu und gross sind. Wie sollten wir solch einem wunderbaren Gott nicht völlig vertrauen wollen? Entsagen wir allem, was diese wunderbare Gemeinschaft mit dem Allmächtigen stört oder hindert und erhren wir Gott mit unserm Vertrauen und Gehorsam.

Herzlich willkommen beim
Tagesleitzettel
,
der kürzesten Mini-Andacht für jeden Tag

einem Projekt von FCDI,
dem "Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten"

Mit einer kleinen Bibellese für jeden Tag wollen wir gezielt zum Nachdenken über biblische Aussagen anregen.
Dazu ist die Bibellese bewußt als "Ultra-Kurzandacht" ausgelegt, da heutzutage viele Menschen nicht mehr die Zeit für lange Texte haben. Trotzdem ist die Bibellese so gestaltet, daß der Kern der biblischen Botschaft deutlich wird.

Damit die Kurzandacht zum jeweiligen Bibelvers auch angenehm zu lesen ist, ist die Kurzandacht in Reimform verfasst.
Um einen besseren persönlichen Bezug zu schaffen gibt es immer eine
persönliche Frage.
Abgerundet wird die Bibellese durch eine kleine Karikatur.


Folgende Angebote gibt es:

Die letzten 3 Tagesleitzettel:

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 30.05.2017

Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott blindlings zu vertrauen, das ist verheissungsvoll.

Die Güte des Herrn ist`s, dass wir nicht gar aus sind, seine Barmherzigkeit hat noch kein Ende, sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist gross. Der Herr ist mein Teil, spricht meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen.

Klagelieder 3,22-24

Gott ist deines Lebens einziger Sinn,
drum gib dich ihm doch von Herzen hin.
Sei dich stets der Liebe Gottes bewusst,
und du ersparst dir viel Aerger und Frust.

Frage: Die schönen Worte aus Klagelieder bezeugen uns eine wichtge Tatsache. Welche?

Vorschlag: Dass die Güte Gottes mit uns noch nicht zuende ist, dass seine Barmherzigkeit und Treue jeden morgen neu und gross sind. Wie sollten wir solch einem wunderbaren Gott nicht völlig vertrauen wollen? Entsagen wir allem, was diese wunderbare Gemeinschaft mit dem Allmächtigen stört oder hindert und erhren wir Gott mit unserm Vertrauen und Gehorsam.

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.05.2017

Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Bester Schutz in allen Lebenslagen finden wir beim lebendigen Gott, den schon David besungen hat.

Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft. Denn er ist mein Fels, meine Hilfe, mein Schutz, dass ich gewiss nicht fallen werde.

Psalm 62,1-3

Herr, mach mich still,
dass ich nur will
was du mir hast zu sagen.
Lass du mein Herz
in Freud und Schmerz
nach deinem Willen fragen!

Frage: Wie oft gehen wir in die Stille um Gottes Angesicht zu suchen?

Vorschlag: König David ging oft vor anstehenden Schlachten in die Stiftshütte um nach Gottes Rat zu fragen. Erst nach einholen der Weisung Gottes ging er neu gestärkt und in seinem Namen in den Krieg. Immer kehrte er dann als Sieger heim. Jeder Mensch, der nach Gottes Willen fragt und danach handelt, erlebt einen Sieg nach dem andern.

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 28.05.2017

Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott ist ein treuer und liebender Vater. Voll Leidenschaft sorgt er für uns.

Darum sage ich euch: Sorgt nicht um euer Leben, was ihr essen und trinken werdet; auch nicht um euren Leib was ihr anziehen werdet. Ist das Leben nicht mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung? Seht die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie?

Matthäus 6,25+26

Danke für das tägliche Brot,
für alles, was wir haben hier,
du bist der Herr und du bist Gott,
alles ist und kommt von Dir.

Frage: Die Wohltaten Gottes sind nicht zu zählen. Sagen wir ihm auch genügend "Danke"?

Vorschlag: Unser ganzes Leben soll ein Lobpreis für ihn sein. Die Ehrfurcht vor ihm soll unser ganzes Leben prägen. Jesus, und nur Jesus allein soll meine Freude und Anbetung sein. So drückt es der Liederdichter treffend aus, lasst es uns ihm gleichtun!


Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Sind wir wirklich Weicheier?
Bibelstelle:
Jesaja 3, 12

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden