Tagesleitzettel

die tägliche Bibellese / Kurzandacht

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 26.02.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Nur in Jesus ist Heil, weil nur ER einem die Sündenlast abnehmen kann!

Und es ist in keinem anderen das Heil; denn es ist kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in dem wir gerettet werden sollen!

Apostelgeschichte 4,12

Mit unsrer Macht ist nichts getan,
wir sind gar bald verloren;
Es streit für uns der rechte Mann,
den Gott hat selbst erkoren!

Frage: Gibt es eine (Er-) Lösung für deine Sündenlast, die dich umgibt und belastet?

Zum Nachdenken: Wenn Du (noch) die Allmacht, die Heiligkeit und die ewige Unveränderlichkeit Gottes spürst, dann erkennst Du, dass Du ein armer Sünder bist, der auf ewig verloren ist. Gott ist zornig über jedwede Sünde. Du selbst kannst keinen eigenen Beitrag erbringen oder leisten, um dich von deiner Sündenlast zu befreien. Aber Gott hat einen wunderbaren Heilsplan bereits geschaffen, um dich von deiner Sündenlast zu befreien. Sein Name ist Jesus Christus. Nur in IHM ist das Heil zu finden. In Jesu Blut und Wunden haben wir die Versöhnung mit Gott.

Störungen bei der Tagesleitzettel-Email-Zusendung

Aktuell liegen uns keine Störungsmeldungen vor


Stand 1.02.2024: Bisher kamen nur von "me.com" und "icloud.com" je eine Zustell-Fehlermeldung zurück. Beim erneuten Versand dieser 2 Abos über unsere Ausweich-Plattform kam keine Fehlermeldung zurück. Alles Weitere bleibt abzuwarten.

****************
Stand 30.01.2024: Aktuell sind uns keine Störungen bekannt.
Bekannt ist uns aber, dass es im Februar Umstellungen auf ein "DKIM" bei den Email-Diensten geben soll, nicht aber wie die Technik aussieht und wie es sich auswirken wird. Unser Hoster informierte uns, ohne aber Support und weitere Infos anzubieten. Wir können nur - wie immer angesichts ständiger Häckerangriffe, Blockierungen etc. - auf Gottes Gnade hoffen.

****************
Stand 10.11.2023: Seit gestern den 9.11.2023 soll es z.B. bei web.de zur Einstufung als SPAM gekommen sein. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, stufen Sie bitte den Tagesleitzettel als KEIN SPAM in ihrem Mailprogramm ein oder informieren Sie ihren Mail-Dienstleister.

****************
Stand 30.08.2023: Heute kamen Fehlermeldungen bei einigen @online.de-Adressen mit dem Hinweis "user does not exist" d.h. Konto soll angeblich nicht existieren zurück

****************
Stand 19.08.2023: Leider kommt es erneut zu Blockierungen einer größeren Anzahl von Zustellungen u. A. bei hotmail.com und gmx.de. Der Blacklist-Betreiber wurde gebeten den Eintrag zu löschen. Wir hoffen, dass dies durchgeführt wird und zudem zeitnah.
Nachtrag 20.08.2023: Eintragslöschung wurde durchgeführt und heute sind uns keine Blockierungen mehr bekannt. Zur Sicherheit werden aber ab heute alle Abonnenten gebeten ihren Zustellwunsch nochmal zu bestätigen.

****************
Stand 24.06.2023: Aktuell ist uns eine bluewin.ch-Adresse bekannt, welche nicht zugestellt wird (auch nicht in SPAM-Ordner) und wobei auch keine Zustellfehler-Rückmeldung an uns erfolgt. Ansonsten ist uns eine kleine Anzahl Abonnenten bekannt, bei denen die Zustellung in den SPAM-Ordner erfolgt.

****************
Stand 20.06.2023: Wir sind froh, dass z.Z. keine Blockierungen vorliegen (d.h. wir erhalten keine automatisch generierten Nicht-Zustellungs-Mails bei Verstand zurück), jedoch scheinen einige Abonnenten Tagesleitzettel im Spam-Ordner zu erhalten. Sollte es Störungen geben, bitten wir um Benachrichtigung unter

****************
Stand 07.04.2023: Heute, an Karfreitag, kam es erneut plötzlich und unerwartet zu Blockierungen, die momentan hotmail und outlook betreffen. Den betreffenden Abonnenten versuchen wir derzeit den Tagesleitzettel über einen anderen Hoster zukommen zu lassen. Bitte beten Sie darum, dass die Blockierungen wieder rausgenommen werden.

****************
Stand 13.10.2022: Heute morgen kamen quasi keine Fehlermeldungen zurück und aktuelle sind keine Blockierungen feststellbar. Möge Gott Gnade schenken, dass es so bleiben wird.

****************

Stand 9.10.2022: Mittlerweile soll die Blockade offenbar aufgehoben sein. Morgens kamen noch viele Fehlermails zurück, aber ein Teil der heute Nachmittag erst verschickt wurde kam offenbar fast vollständig an. Auch wurde mitgeteilt, dass heute gleich mehrere unterschiedliche Tagesleitzettel ankamen d.h. diese automatisch nochmals zugestellt wurden. Möge Gott Gnade schenken, dass es nun so bleibt! Vorsorglich wird nun ein (erstmal nur kleinerer Teil) über einen anderen Hoster von uns verschickt.
Passend zum Verdacht wegen Inhalten geblockt zu werden brachte die Tagesschau den Hinweis: Wortfilter - TikTok schränkt Meinungsfreiheit ein wobei die Nutzer nichts erfahren.

****************

Stand 8.10.2022: Leider kam es seit dem 6.10.2022 zu Spam-Einstufungen und sogar Sperrungen vieler Zustellungen, da wir auf eine Blacklist gesetzt wurden.

Wir wurden schon mehrfach Opfer von Häckerangriffen, diesmal ist uns ein solcher aber nicht bekannt. Da es in den letzten Wochen keinerlei Änderungen und Auffälligkeiten gab, schließen wir aus allen vorliegenden Infos, dass wir aufgrund des Inhalts bewusst gesperrt wurden (ähnlich wie es youtube bekanntlich macht). In dem Fall würde auch ein Umzug zu einem anderen Hoster nichts bringen. Wir beobachten den weiteren Verlauf, wir haben aber bereits auch einen zweiten Hosterplatz bestellt um es wenigstens zu versuchen.

Die Zeit wird geistlich immer finsterer und in der großen Trübsal ist gar Verfolgung der Heiligen vorausgesagt, sodass wir damit rechnen müssen immer mehr angegriffen zu werden. Solange es möglich ist können Sie aber hier auf den FCDI-Webseiten die täglichen Tagesleitzettel lesen (und sich auch ausdrucken – siehe oben rechts in der Anzeige „Druck“). Sofern Sie z.B. „Microsoft Print to PDF“ auf ihrem Rechner haben, können sie den Druck auch in eine PDF umleiten und diese auf ihrem Rechner abspeichern.

Bitte denken Sie im Gebet an unsere Reich-Gottes-Arbeit!



Umfrage

Umfrage

Den Zeitpunkt kennen wir nicht, aber wir sollen wachen (Markus 13,35) und sobald die Zeichen auf eine baldige Entrückung hinweisen uns aufrichten und unsere Häupter erheben, weil die Erlösung naht (Lukas 21,28).
Ist es jetzt soweit?

Wie nahe sind wir der Entrückung?

Zur Umfrage

Fragen - Antworten

Welche endzeitlichen Zeichen gibt es mittlerweile?

Wohin mit meiner Schuld?

Wird Israel auseinanderbrechen?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Endzeit-Infos

"Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Kreuzigung Jesu


Geschichte über Gottes Liebe und warum Jesus sterben musste:

Kreuzigung Jesu


Passionsgedicht:

Meine Hammerschläge auf Deine Kreuzesnägel!

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese

tägliche Bibellese

Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis