Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Den Vorgesetzten sollen wir gehorchen, weil Gott sie über uns  gesetzt hat.

Ihr Knechte, seid gehorsam in allen Dingen euren leiblichen Herren, nicht mit Dienst vor Augen, als den Menschen zu gefallen, sondern mit Einfalt des Herzens und mit Gottesfurcht. Alles, was ihr tut, das tut von Herzen, als dem Herrn und nicht den Menschen.

Kolosser 3,22 + 23



In Einfalt meines Herzens will
ich treulich dienen meinem Gott.
Den, der mir vorsteht, acht` ich still,
hör`auf sein gottgefälliges Gebot.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Respektieren wir unsere Vorgesetzten oder kritisieren wir sie öfter unbedacht?

Vorschlag:

Gott ist ein Gott der Ordnung, er will, dass wir unseren Leitern freundlich begegnen und ihre Anweisungen befolgen, so sie nicht wider Gottes Gebote sind. Wenn wir dies tun, werden wir gesegnete Menschen sein.