Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Mein ganzes Sündenregister hat Jesus an seinem Leib ans Kreuz getragen! Halleluja!

Er hat den Schuldbrief getilgt, der mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn weggetan und an das Kreuz geheftet.

Kolosser 2,14



Du glaubst doch an Jesus, der dich hat befreit
von all deiner Sünde - drum sei ihm geweiht!
Er hat ja getilget den Schuldbrief so gern,
drum preisen wir glücklich unsern gnädigen Herrn.

von Gisela Mostafa


Frage:

Sind Sie noch belastet von einem Schuldbrief? Was macht man mit solch bedrückendem Brief?

Vorschlag:

Wir wollen ihn zu Jesus bringen. Er hat ihn am Karfreitag schon ans Kreuz geheftet. Als er sein heiliges Blut für unsere Sünden vergoss, hat er diesen Schuldbrief ausgelöscht. Lasst uns den Herrn dafür anbeten!