Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Lassen wir uns von Gottes Geist leiten,und gehen wir voran in Jesu Namen, er wird uns ungeahnt segnen!

Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles in dem Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.

Kolosser 3,17



Trachte nur stets nach Gottes Reich
mit all deinen Worten, all deinem Tun!
Üb Sanftmut, sei demütig, gütig - ihm gleich,
und lern, in seiner Gnade zu ruhn!
Lieb deinen Nächsten und steh ihm gern bei!
Gott lohnt dir`s, was auch dein Liebeswerk sei.

von Ruth Eckstein


Frage:

Fehlt Ihnen manchmal Geduld und Sanftmut Ihren Nächsten gegenüber?

Vorschlag:

Jesus soll unser Vorbild sein! "... denn ihr wisst: Was ein jeder Gutes tut, das wird er vom Herrn empfangen, er sei Sklave oder Freier." (Eph.6,8)