Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Jesu Blut reinigt von Sünde

Denn es ist das Wohlgefallen gewesen, dass in Ihn (Jesus) alle Fülle wohnen sollte und alles durch ihn versöhnt würde zu ihm selbst es sei auf Erden oder im Himmel, damit dass er Frieden machte durch das Blut an seinem Kreuz durch sich selbst.

Kolosser 1, 19-20



Jesus gab sein Blut dahin,
dass ich heut`gerettet bin.
Weiß wie Schnee sieht Gott mich nun,
ich darf still in Jesus ruh`n.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Kennen wir den tiefen Frieden mit Gott? Falls ja: Wie äußert sich das im Alltag?