Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Gott hat uns in seinem Wort geboten, seinen Willen zu respektieren. Gott ist heilig, wohl uns, wenn wir Ehrfurcht vor seinem Wort haben und uns danach richten!

Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter, wie sich`s gebührt in dem Herrn.

Kolosser 3,18



Gott ist voll Weisheit - er allein
will, dass wir ihm gehorsam sei`n.
Wohl uns, wenn ehrfurchtsvoll wir stehn
und treu auf seinen heilgen Wegen gehn!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Fühlen wir uns verunsichert, wenn wir solche Bibelverse wie den heutigen Tagesvers lesen? Finden wir, DAS passe nicht mehr in unsere heutige Zeit?

Vorschlag!:

Wenn Gott diesen Punkt so angeordnet hat, ist das sein heiliger Wille. Wohl uns, wenn wir seinen Willen respektieren und unser Leben danach richten! Dies soll für den Mann kein Freibrief sein, um die Frau zu beherrschen, sondern er soll sich respekt- und taktvoll ihr gegenüber verhalten. Zusammen sollen sie als gläubiges Paar danach trachten, den Namen Gottes zu verherrlichen.