Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

So wie wir im Alltag handeln, so hinterlassen wir auch eine Spur. Gereicht diese auch zur Ehre Gottes?

Ihr Sklaven, seid gehorsam in allen Dingen euren irdischen Herren, nicht mit Dienst vor Augen, um den Menschen zu gefallen, sondern in Einfalt des Herzens und in der Furcht des Herrn.

Kolosser 3,22



Mein Arbeitsplatz sei auch der Ort,
wo ich mich richt` nach Gottes Wort.
Demut sei mir ins Herz geschrieben -
als Zeichen derer, die Gott lieben.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Ordnen wir uns unseren Vorgesetzten vertrauensvoll unter?

Vorschlag!:

Auch wenn es uns mitunter schwerfällt und wir manche Entscheide unserer Vorgesetzten nicht recht verstehen, so wollen wir doch um Jesu willen ihnen unseren Respekt entgegenbringen und ihren Weisungen nach bestem Gewissen folgen. Der Segen Gottes wird nicht ausbleiben.