Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wer bewusst Sünde in seinem Leben duldet, der kann nicht Gottes Freund sein.

Wer diese Dinge in seinem Leben duldet, wird Gottes Zorn zu spüren bekommen. (Hoffnung für alle)

Kolosser 3,6



Für oder gegen Gott - was willst du nun?
Willst du den Willen Gottes tun?
Dann meide Sünde, halt dich rein!
Dann wirst du ein Erbe Gottes sein.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Nehmen wir die Bibel in ihrer ganzen Tragweite ernst und richten wir unser Leben danach?

Vorschlag!:

Wohl uns, wenn wir uns immer wieder selbst überprüfen! Unsere Mitmenschen sehen nicht in unsere Herzen, aber vor Gott sind wir offenbar. Ein christliches Merkwort sagt: "Sei ganz SEIN (ein Kind Gottes) oder lass es ganz sein!" Halbheiten, Unehrlichkeit rufen den Zorn Gottes hervor. Wer diese Dinge duldet und damit gar kokettiert, wird von Gott abgewiesen und am Jüngsten Tag verdammt. So steht es in der Bibel. Lasst uns ganz auf die Seite Gottes treten und ihm mit ungeteiltem Herzen dienen!