Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Durch die Wiedergeburt sind wir neu geworden, wir haben einen neuen Menschen angezogen und wir sollen dem Ebenbild Gottes immer ähnlicher werden.

Ihr habt den neuen Menschen angezogen, der erneuert wird zur Erkenntnis nach dem Ebenbild dessen, der ihn erschaffen hat.

Kolosser 3,10



Ich bin aus Gott geboren,
bin neu durch Gottes Geist.
Er hat mich auserkoren -
welch Gnad` mir Gott erweist!
Als neuer Mensch will ich mein Leben
dienend zur Ehre Gottes geben.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Welche Auswirkungen im Alltag hat bei uns dieses "Anziehen des neuen Menschen"?

Vorschlag!:

Dieser neue Mensch, den Gott erschaffen hat, soll fortwährend erneuert werden, damit wir Gott immer besser kennenlernen und seinem Bild ähnlich werden. (So sagt es die Neue Genfer Übersetzung.) Erlauben wir es dem Heiligen Geist, uns zu korrigieren, und ändern wir, wenn nötig, falsche Verhaltensweisen, dass der Name Gottes geehrt wird?