Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wahre Vergebung lernen wir bei Jesus. Er hat seinen Feinden und auch uns vergeben. Wie sollten wir nicht auch andern vergeben?

Ertrage einer den andern und vergebt euch untereinander, wenn jemand Klage hat gegen den andern; wie der Herr euch vergeben hat, so vergebt auch ihr!

Kolosser 3,13



Du, Herr, hast mir vergeben -
welch wunderbarer Stand!
Voll Segen ist das Leben
dem, der mit milder Hand
dem Widersacher gern vergibt -
so handelt einer, der Gott liebt.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Wie hat der Herr uns vergeben?

Vorschlag!:

Er will unserer Sünden und Ungerechtigkeiten nimmermehr gedenken. Halleluja! (Jesaja 43,25) So wollen wir auch unseren Nächsten vergeben. Wie glücklich sind wir Christen doch, weil wir wissen, dass Jesus uns die Sünden vergab, als wir sie bereuten und ihm bekannten. Seitdem überschüttet er uns mit seinem Frieden. Gelobt sei er!