Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Ein Frieden, wie Christus ihn uns schenkt, kennt die Welt nicht. Das unterscheidet uns von der Welt.

Der Friede Christi, zu dem ihr auch berufen seid in einem Leibe, regiere in euren Herzen; und seid dankbar.

Kolosser 3,15



Der Heiland wohnt in mir mit seinem Frieden.
Welch herrlich Los ist mir damit beschieden!
Der Friede Gottes, den die Welt nicht kennt -
wohl dem, der Gott durch Jesus seinen Vater nennt!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Spüren wir etwas von diesem Frieden in unserem Alltag?

Vorschlag!:

Dieser Frieden Gottes wirkt sich bei uns im täglichen Leben aus. Lasst uns gegenseitig mit Respekt begegnen und untereinander friedfertig sein. In der Bergpredigt sagt Jesus: "Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Gottes Kinder heißen." (Matthäus 5,9)