Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Das ist schon mehrmals passiert, dass Gott den heidnischen Menschen ihre Besitztümer wegnahm und diesen Besitz an Gotteskinder austeilte.

David nahm ihrem (heidnischen) König die Krone vom Haupt - und es fand sich, dass sie einen Zentner Gold wog und an ihr ein Edelstein war -, und sie wurde auf Davids Haupt gesetzt. Auch führte er aus der Stadt sehr viel Beute weg.

1. Chronik 20,2



Wer meint, es ohne Gott zu schaffen,
der ist im Irrtum - das steht fest!
Gott kämpft mit siegessichren Waffen:
Er segnet den, der sich auf ihn verlässt.

aus ' Waffen:' von Heinrich Ardüser


Frage:

Häufen wir uns auch Reichtümer an, um unsere Zukunft abzusichern?

Vorschlag!:

Das ist schon mehrmals passiert, dass Gott gewissen Menschen ihre Güter wegnahm und sie an andere austeilte. Wer seine Hoffnung auf den Herrn setzt, den versorgt der Herr über unser Bitten und Verstehen hinaus. Gepriesen sei sein herrlicher Name!