Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Warum sind wir dann nicht mit ungeteilten Herzen  auf der Seite Gottes, wenn wir genau wissen, dass alle Macht n der Hand Gottes ist?

Bei Gott steht die Kraft zu helfen und fallen zu lassen.

2. Chronik 25,8



Die Rechte Gottes ist erhöht!
Wohl dem, der gläubig zu ihm steht!
Kein Feind kann ihn verfolgen mehr,
es hilft ihm Gott mit seinem Heer.

von Heinrich Ardüser


Frage:

König Amazja folgte nicht von ganzem Herzen Gott nach. Wie schade! Irgendwann kam dann der Punkt, wo er ganz von Gott abfiel. Dienen wir Gott von ganzem Herzen?

Vorschlag!:

Gott duldet keine Halbheiten. Er will sich ganz in unserem Leben verherrlichen. Wir werden errettet gar fröhlich rühmen, wenn wir uns heute und für immer auf die Seite Gottes stellen, wenn wir ganz mit der Sünde brechen und ihm unser Leben vorbehaltlos übergeben.