Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Jesus ist mein Fürsprecher!

Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist. Und er ist die Versöhnung für unsre Sünden.

1.Johannes 2,1-2a



Ach, wie konnte das passieren, dass ich Gott betrübet hab’,
Ich bin in die Sünd’ gefallen, gibt’s für mich denn auch noch Gnad’?
Höre, - so lässt Gott dir sagen: „Sei getrost und unverzagt!
Jedem Menschen wird vergeben, welcher Gott nach Heilung fragt!„

von Heinrich Ardüser


Frage:

Laß ich Jesus Christus mein Leben bestimmen?
Ist er mein HERR ... und somit auch Fürsprecher?