Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Das neue Jahr mit Jesus Christus anfangen, das ist die beste Grundlage für ein gutes Jahr.

Er (Jesus) ist das Haupt des Leibes, nämlich der Gemeinde. Er ist der Anfang, der Erstgeborene von den Toten, damit er in allem der Erste sei.

Kolosser 1,18



Am Anfang, Herr, warst du,
bei dir finden wir Ruh`.
Segne dieses neue Jahr,
segne auch der Deinen Schar,
leite uns in deiner Bahn,
führe uns nach deinem Plan,
lass uns ja ein Werkzeug sein
zu deiner Ehre ganz allein! Amen.

von Heinrich Ardüser


Frage:

Wer soll in unserem Leben im neuen Jahr bestimmend sein?

Vorschlag!:

Paulus ermahnt Timotheus im 2. Brief, Kapitel 2, 8: "Halt im Gedächtnis Jesus Christus, der auferstanden ist von den Toten, aus dem Geschlecht Davids, nach meinem Evangelium." Die Neue Genfer Übersetzung sagt: "Richte deine Gedanken ganz auf Jesus Christus aus!" Jesus sagt in der Offenbarung 22, 13: "Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende." Er, Jesus, soll allein richtungsweisend sein im Jahr 2015. Nach Psalm 27,1 ist er unser Licht, unser Heil und unseres Lebens Kraft. Bei ihm wollen wir bleiben. Gott schenke Ihnen, liebe Leser und Leserinnen des Tagesleitzettels, ein gesegnetes Jahr 2015!