Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Der Segen Gottes ist wunderbar!  Als Aaron das Volk Israel segnete, "erschien die Herrlichkeit des Herrn allem Volk". (3. Mose 9, 23)

So fange nun an zu segnen das Haus deines Knechtes, dass es ewiglich vor dir sei; denn was du, Herr, segnest, das ist gesegnet ewiglich.

1. Chronik 17,27



Es gibt nichts, was Gottes Segen übersteigt,
wenn er sich gnädig zu uns neigt,
sein Schenken ist unendlich, wunderbar -
ja, Gott ist Liebe, das ist wahr!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Ist der Segen Gottes etwas Besonderes?

Vorschlag :

Ja! Als der Priester Aaron das Volk Israel segnete, erschien die Herrlichkeit des Herrn allem Volk. (3. Mose 9, 23) Was kann es Erhaberenes geben, als dass uns Gott selbst erscheint. Nirgends ist es besser zu sein als in Gottes Gegenwart! Lasst uns Gott bitten: "Herr, segne uns!"