Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Jesus reicht allen Verzweifelten seine Hand

Jesus aber reckte alsbald die Hand aus und ergriff ihn und sprach zu ihm: " O du Kleingläubiger, warum zweifelst du?"

Matthäus 14,31



Jesus steckt dir seine Hand,
voller Sehnsucht heut`entgegen.
Fasse sie, und du erfährst,
mit ihm leben, - das ist Segen!

von Heinrich Ardüser


Frage:

Haben wir die Hand Jesu Christi schon erfasst, oder klammern wir uns noch an schwachen, unsicheren Halmen
- vielleicht Menschen - fest?