Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese

vom Freundeskreis christlicher Dichter und Internetevangelisten (FCDI)

www.fcdi.de

Wo ist unser Schatz?

Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden, wo sie die Motten und der Rost fressen und wo die Diebe einbrechen und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel, wo sie weder Motten noch Rost fressen und wo die Diebe nicht einbrechen und stehlen. Denn wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.

Matth. 6,19-21



Egal ob mit Geld, Zeit oder Kraft:
Wer für Jesus Christus ganz treu schafft
und in Gottes Reich investieren tut,
auf dessen Leben Gottes Segen ruht.
Drum zahl ein auf die Himmelbank im Glauben,
- diesen Schatz kann dir keiner mehr rauben!

von Rainer Jetzschmann


Frage:

Wo sammle ich meine Schätze? Besteht die Gefahr alles zu verlieren oder steht Gottes Reich an erster Stelle und die Werke werden mir einst bis in den Himmel folgen können (Off. 14,13)?